Leitbild - Grundschule Altenthann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leitbild

Schule
Vorwort von Frau Christa Werner im November 2011:

"Der grundlegende Auftrag für alle Schulen in Bayern lautet, nicht nur Wissen und Können zu vermitteln, sondern auch Herz und Charakter zu bilden.

Diesen Auftrag nehmen alle verantwortlich tätigen Personen an unserer Grundschule sehr ernst und wollen dies in einem „Leitbild“ zum Ausdruck bringen.

Im Laufe des vergangenen Jahres hat sich das Lehrerkollegium mit den pädagogischen Zielvorstellungen unserer Schule beschäftigt und daraus ein Leitbild entwickelt.

In einer schulhausinternen Fortbildung mit allen an der Schule tätigen Lehrer/innen und Fachlehrer/innen wurden vorhandene Vorstellungen gesammelt und gemeinsame Wünsche transparent gemacht. Die Klassenlehrer/innen formulierten mit diesen erarbeiteten Grundlagen das beiliegende Konzept „Leitbild der Grundschule Altenthann“."


Die aktuelle Schulfamilie führt die im Leitbild dargestellten pädagogischen Zielvorstellungen der Grundschule Altenthann weiter und wird sie im Laufe der Zeit im Team weiterentwickeln.


Unsere Schule will alle Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und stärken für das Leben in unserer Welt und den Umgang miteinander.
Unser Ziel ist es, die Kinder zu befähigen, ihr Leben voller Selbstvertrauen, selbstbestimmt und sinnvoll zu gestalten.

An unserer Schule streben wir an, einander mit Wertschätzung und Respekt zu begegnen.
Toleranz, Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung stehen an vorderster Stelle.
Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes wollen wir diese Grundwerte des menschlichen Zusammenlebens erfahrbar machen.

Wir wollen eine vertrauensvolle, unterstützende und damit sichere Lernatmosphäre schaffen, in der sich die Kinder wohl fühlen und in Ruhe lernen können.
Wir wollen kontinuierlich über unsere Unterrichtsqualität nachdenken, unsere Erfahrungen regelmäßig austauschen und uns somit weiterentwickeln.

Als Schulleitung und Kollegium wollen wir mit allen an der Schule tätigen Personen konstruktiv zusammenarbeiten. Alle am Schulleben Beteiligten übernehmen Verantwortung für eine ganzheitliche, motivierende Lern- und Schulumgebung. So wollen wir unser Schulleben aktiv und vielseitig gestalten und das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Wir wollen zu Eltern, Kindergarten, anderen Grundschulen und weiterführenden Schulen sowie zur Gemeinde, kirchlichen Institutionen und Vereinen einen guten Kontakt pflegen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü